Aktuell

Erfolgreiches Turnier in Stadl Paura

Am Dienstag haben wir uns bei schönstem Wetter auf den Weg nach Stadl Paura gemacht. Louisa hat dieses Mal Habitus mitgenommen und sich kurzfristig überlegt dort auch mit Chamonix zu starten.

Nach einem entspannten Mittwoch mit Vet-Check ging es am Donnerstag dann mit den Prüfungen los. Die Jungen Reiter Prüfungen fingen erst am Abend an, so dass die Pferde am Tag noch ganz entspannt bei herrlichem Sonnenschein spazieren und grasen konnten. Chamonix, mit der Louisa erst zum 2. Mal einen Turnierstart bestritt, war das erste Pferd. Sie war etwas aufgeregt und erritt gute 67,11%. Gegen Ende der Prüfung ritt Louisa mit Habitus eine sehr schöne Runde, die ihr mit 71,36% den Sieg brachte. Mit Chamonix gab es einen tollen unerwarteten 5. Platz bei einem sehr guten Starterfeld.

Auch am 2. Tag war die Junge Reiter Prüfung spät und ging bis 24 Uhr. Louisa und Chamonix beendeten ihre Prüfung mit 69,21% wieder auf dem 5. Platz.

Nach einem sehr harmonischen Ritt mit Habitus gewann Louisa auch diese Prüfung mit 73,07% und fast 3% Abstand zur zweit platzierten Reiterin Annabel Frenzen. Am Ostersamstag startete Louisa mit Habitus im Kürfinale. Nachdem Habitus sich zu Anfang seiner Galopptour erschreckte, unterliefen den Beiden einige Fehler. Das bedeutete am Ende den 3. Platz hinter Angela Krooswijk und Annabel Frenzen.

Es war wie immer ein tolles Turnier in Stadl Paura mit sehr guter Organisation in freundlicher Atmosphäre.